Allianz Digitale Sicherheit Schweiz

Wir realisieren Initiativen zur Erhöhung der Sicherheit von KMU im digitalen Raum.
Der erste Meilenstein: Mehr Cybersicherheit dank CyberSeal geprüften IT-Dienstleistern.

1340x140

Allianz Digitale Sicherheit Schweiz

Die Allianz Digitale Sicherheit Schweiz bezweckt die Konzeption und Umsetzung von Initiativen zur Erhöhung der Sicherheit von KMU im digitalen Raum. Dies umfasst einerseits Informations- und Schulungsmassnahmen sowie die Förderung der Umsetzung praxisnaher Sicherheitsstandards und Tools für KMU. Andererseits soll die technische und organisatorische Kompetenz der IT-Partner der KMU durch geeignete Massnahmen signifikant erhöht werden, damit eine angemessene digitale Sicherheit der KMU besser erreicht werden kann.

Unsere Mitglieder

Raiffeisen
ICPRO_Logo_SoMe-1
secnovum - digital sicher
Alltron
SGS
die Mobilière
BDO AG
HP Schweiz GmbH

CyberSeal - Das Gütesiegel

 

CyberSeal-DE-2

Das CyberSeal zeichnet IT-Dienstleister aus, die ihren Kunden mit den nötigen technischen und organisatorischen Massnahmen ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten. So steigert das Gütesiegel die digitale Sicherheit der KMU und verankert die Digitalisierung auf einem höheren Qualitätsniveau.

Die Wahl des IT-Dienstleisters

Im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft wurde das CyberSeal "Geprüfter IT-Dienstleister" entwickelt . Das Gütesiegel macht die Vertrauenswürdigkeit von IT-Dienstleistern auf den ersten Blick sichtbar und hilft KMU bei der Wahl ihres IT-Partners.

99%
aller Unternehmen in der Schweiz sind KMU

1/3
aller Schweizer KMU waren bereits Opfer eines Cyberangriffs

2/3
der KMU arbeiten heute mit externen IT-Dienstleistern zusammen

Vorteile

  • Positionierung am Markt: Das Gütesiegel hebt IT-Dienstleister von  anderen Anbietern ab. 

  • Unterstützung für KMU: Das CyberSeal für geprüfte IT-Dienstleister macht es für KMU einfacher, den geeigneten IT-Dienstleister zu identifizieren und diesem zu vertrauen.

  • Sichtbarkeit: Zusammen mit ihren Partnern publizierte die Allianz Digitale Sicherheit eine Liste von Unternehmen, die mit dem CyberSeal  ausgezeichnet wurden und promoted das Gütesiegel sowie die damit ausgezeichneten Unternehmen.

Wer kann das CyberSeal erhalten?

IT-Dienstleister mit Sitz und Kundenbasis in der Schweiz, welche die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie tragen die Gesamt- oder Teilverantwortung für Setup und Betrieb der IT von KMU

und/oder

  • Sie konfigurieren Cloudlösungen  (Bsp. Microsoft 365) und stellen diese KMU zur Verfügung.

Wie wird das CyberSeal vergeben?

Der IT-Dienstleister wird in einem eintägigen Assessment durch unabhängige Auditoren anhand der folgenden Schwerpunktthemen beurteilt:

  • Organisatorisch: Geschäftsmodell des IT-Anbieters, Aufgabenteilung Kunde/IT-Dienstleister, Verwaltung des Zugriffs auf Kundeninfrastruktur, Systemdokumentation, Ausbildung der Mitarbeitenden, Business Continuity Management
  • Technisch: Daten, Credentials und Berechtigungen, Netzwerkdesign, Penetrationstests, Firewalls, WLAN, AD Design, Verschlüsselung, Hardening Komponenten, eMail-System, Patch-Management, Mobile Devices, Home Office, Malware-Protection, Backup
  • Prozessual: Change-Management / Incident Management, Protokollierung, Monitoring, Entsorgung von Datenträgern, Services von Drittanbietern mit Abgängigkeiten zur Infrastruktur des KMU / zu anderen Anbietern, Schwachstellen beim Kunden

 

Was wird geprüft?

Andreas_Kaelin_2021_round

«KMU sind das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft. Deshalb ist es wichtig, dass ihnen die richtigen Mittel und
Orientierungshilfen für mehr Sicherheit zur Verfügung gestellt werden.»
 

Vorstandsmitglied, Allianz Digitale Sicherheit Schweiz